Immobilienkredit – Wie bekommt man ein Darlehen?

Mit einem Kredit kann der Traum vom Eigenheim schnell wahr werden. Gerade jetzt erhalten Sie aufgrund der Nullzinspolitik der EZB besonders günstige Darlehen. Wie bei jedem Kredit müssen auch bei einem Immobilienkredit bestimmte Voraussetzungen erfüllt werden. In diesem Artikel erfahren Sie, welche Voraussetzungen erfüllt werden müssen.

Die Voraussetzungen

Die Voraussetzungen für eine Baufinanzierung sind die folgenden:

Sie müssen Volljährig sein und das Alter von 75 Jahren noch nicht überschritten haben.

Ihr Wohnsitz muss Deutschland sein und Sie benötigen unbedingt eine deutsche Bankverbindung.

Am wichtigsten ist eine finanzielle Sicherheit in Form von einem regelmäßigen Einkommen. Dazu reicht man bei der Bank seine eigene Gehaltsbescheinigung ein. Wichtig ist ein unbefristetes Arbeitsverhältnis, damit die Ranterückzahlungen gesichert sind.

Zudem dürfen Sie keine Schufaeinträge haben oder sonstige offenen Mahnbescheide oder Haftbefehle haben. Je besser die Bonität ist, desto günstiger ist auch der Kredit.

Wie viel Eigenkapital brauche ich?

Heutzutage ist es üblich eine Immobilie auch zu 100 Prozent des Kaufpreises komplett zu finanzieren. Man spricht dabei von einer Vollfinanzierung. Ein Eigenkapital-Anteil von mindestens 20 bis 30 Prozent ist empfehlenswert. Je mehr Eigenkapital Sie einsetzen desto besser ist auch der Zinssatz und die monatliche Rate ist geringer.